Deponiesickerwasser

Sickerwasser aus Deponien ist meistens hochverschmutzt. Je nach Alter des Deponiekörpers überwiegen dabei organische Schmutzstoffe oder inerter CSB und Stickstoff. Die organische Verschmutzung kann in belüfteten Teichen oder Belebungsanlagen abgebaut werden. Es schließen sich aufwändige physikalisch-chemische Verfahren für den Abbau des inerten CSB und des Stickstoffs an.

Ersatz von Oberflächenbelüftern durch OxyStar Belüfter
Einsatz von Centrox Belüftern im Speicherteich eines Kompostwerkes
Speicherteich einer Deponie in Ungarn mit OxyStar Belüftern
Belebungsbecken mit OxyStar Belüftern